schaufenster elektromobilitaet                 Schaufensterlogo-Berlin-Brandenburg

Strassenfest "urbane Mobilität" in Steglitz

VdTueV EMO Flyer Strassenfest 060914Am 06. September 2014 stellt der VdTÜV im Rahmen des „Schaufensters Elektromobilität" sein Projekt „Elektromobilität für soziale Einrichtungen" auf einem gemeinschaftlichen Straßenfest vor. In Kooperation mit der Jever Neun (einer Organisation des Nachbarschaftsheims Schöneberg und Partner im VdTÜV-Projekt) und den Nachbarn unterstützt der VdTÜV das 8. Straßenfest mit Nachbarn am Lauenburger Platz in Berlin-Steglitz. Rund um das Thema "urbane Mobilität" bietet das Fest den Besuchern Spielangebote, Informationsstände, kulinarische Köstlichkeiten, eine Tombola, einen Trödelmarkt sowie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm.

Die Elektrofahrzeuge des Projektes können besichtigt und in einem kleinen Parcours getestet werden. Unsere Experten stehen Ihnen für Fragen zum Projekt und der neuen Technologie gerne zur Verfügung.

Weiterführende Informationen können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen. Das VdTÜV-Projekt sowie Erfahrungsberichte rund um die Nutzung der Elektroautos finden Sie hier: www.vdtuev.de

eFahrung Konsortialmeeting am 15. Mai 2014

„Wir sind auf dem richtigen Weg“

Bild Konsortialmeeting

Am 15. Mai 2014 fand das zweite Konsortialtreffen zum Projekt eFahrung im Fraunhofergebäude der TU Berlin statt. Im Rahmen der zweistündigen Veranstaltung wurde der aktuelle Zwischenstand der Entwicklungen präsentiert. Neben den Projekt- und assoziierten Partnern, der B2M Software AG, dem DFKI Berlin und Bremen, der TU Berlin, dem Konsortialführer Urban Software Institute – the urban institute®, der Securitas und dem VdTÜV nahmen auch Vertreter des Projektträgers VDI/VDE IT, der eMO sowie der Begleit- und Wirkungsforschung Schaufenster Elektromobilität an der Veranstaltung teil.

Weiterlesen