schaufenster elektromobilitaet                 Schaufensterlogo-Berlin-BrandenburgLogo efahrung

eFahrung auf der IAA 2015

Vom 17.-27.09. findet zum 66. Mal die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt/Main statt. In diesem Jahr ist mit der „New Mobility World“ in Halle 3.1 ein Ausstellungsbereich geschaffen worden, auf dem innovative Konzepte, Produkte und Lösungen rund um verschiedenste Themen der Mobilität zu sehen und zu erleben sind.

Ganz in diesem Sinne ist natürlich auch eFahrung am Gemeinschaftsstand des Smart City Forums im Themenpark „Urban Solution Market“ vertreten.

In Zusammenarbeit mit der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO und Berlin TXL erfahren Besucher, welche Möglichkeiten eine unternehmensübergreifende elektrische Fahrzeugflotte in einem innovativen Forschungs- und Industriepark eröffnen kann. Auf dem Gelände des Flughafens Tegel in Berlin entsteht ab 2017 mit Berlin TXL solch ein Areal auf dem Gründer, Studierende, Investoren, Industrielle und Wissenschaftler zusammentreffen, um gemeinsam die Städte von morgen zu entwickeln.

Des Weiteren zeigt eMO, als Koordinator des Internationalen Schaufensters Elektromobilität Berlin-Brandenburg, in der Veranstaltung „Forum Schaufenster Elektromobilität“, am 22. September auch dem breiten Fachpublikum Beispiellösungen und -projekte aus Berlin.

[ui!] – the urban institute®, unter dessen Federführung eFahrung erprobt wird, lädt Sie herzlich ein, sich über eFahrung am Smart City Gemeinschaftsstand A35 zu informieren und freut sich bis zum 27.09.2015 über Ihren Besuch.

Besuchertickets für die IAA erhalten Sie unter www.iaa.de/tickets/